20.04.2014 - Osterkonzert

Normalerweise ist es einfach… der Schnee wird weniger, die Luft wird wärmer, die Blumen beginnen zu blühen alles deutet darauf hin, dass Ostern vor der Türe steht. Aber dieses Jahr stimmte etwas einfach nicht, aber was? Genau, wo war der Schnee der immer weniger wurde? Die Luft war schon bald seit Januar wärmer und die Blumen wussten schon lange nicht mehr genau welche Jahreszeit war! Trotz all dieser Verwirrungen, etwas bleibt sich Jahrein- und Jahraus gleich: das Osterkonzert des Musikvereins Dettighofen am Ostersonntag um 20.00 Uhr. Ein Fels in der Brandung sozusagen…


Ab 19.00 Uhr durften wir unsere gespannten Gäste in Empfang nehmen, die Halle füllte sich recht schnell und mit guten Gesprächen, feinem Essen und Trinken war die Zeit bis zum Beginn des Konzertes schnell vorbei.


Für die Eröffnung des Osterkonzertes 2014 war das Jugendorchester DALJ unter der bewährten Leitung von Nicole Markhardt zuständig. Mit den Stücken „Of Castles and Kings“, „Mombassa Beat“ und „Just Dance“ von Lady Gaga zeigten die Jungmusiker der Vereine Dettighofen, Altenburg, Lottstetten und Jestetten, was sie alles gelernt hatten. Nach einer Zugabe und einer kurzen Umbauphase war es dann so weit: der Musikverein Dettighofen konnte sein jährliches Osterkonzert beginnen.


Mit dem Konzertmarsch „WM 2013“, wobei WM nicht für Weltmeisterschaft sondern für Wämper Musik steht, wurde das Konzert 2014 eröffnet. Ein flotter Marsch, der das Publikum mitriss. Nach diesem fulminanten Start war mit „Portraits of Spain“ ein wirklich schweres Konzertstück an der Reihe, fast 10 Minuten dauerte dieses Stück und ich kann wohl jedem aus der Seele sprechen, wenn ich sage, wir waren froh als es vorbei war. Der grosse Applaus am Ende jedoch belohnte uns für die vielen Spezial-und Zusatzproben. „Atlantis“ das Werk eines jungen, deutschen Komponisten mit dem Namen Alexander Reuber führte uns zu der versunkenen Stadt mit dem gleichnamigen Titel, konnte man dort nicht gerade eine arme Seele hören die unter den Wassermassen begraben wurden?? Nach diesem aufwühlenden Musikerlebnis war „Begin the Beguine“ eine leichte, lockere Nummer wunderbar gespielt von Tatjana Simmler auf ihrer Klarinette, ein Stück welches doch schon das eine oder andere Mal gecovert wurde.


Nach der Pause, die Bühne fast leer, ganz einsam ein kleiner, trauriger Posaunist mit Namen Erich Rutschmann (sie nennen ihn Rico) setzt sein Instrument an die Lippen und leise erklingen die ersten Töne zu „Jamaican Moods“. Eine fetzige Komposition mit diversen bekannten Hits von Harry Belafonte. Muss ich zu „Bohemien Rhapsody“ noch ein Wort verlieren? Der unvergessliche, unsterbliche Freddy Mercury einfach unglaublich genial! Was wäre ein Konzert des Musikvereins Dettighofen ohne Polka? Genau! So öde wie ein alkoholfreies Bier! Mit „Musikanten mit Herz“ wurde dieses Manko ausgeglichen und unsere Tenorhörner konnten ihr gesamtes Können zeigen. Nach dieser fröhlichen, beschwingen Nummer konnten wir mit „Jambo Africa“ noch etwas mehr Fröhlichkeit drauflegen, mit Gesang, Vuvuselas und heiterem Schlagzeug wurde die Weite, die Unendlichkeit und auch das heitere Gemüt von Afrika dargestellt. Ein Konzert kann nicht mit einem Marsch beginnen und dann nicht mit einem Marsch enden… so gesagt so getan „Badens Stern“ ein Konzertmarsch nicht für Waldhorn oder Bass-Klarinette geschrieben, aber ansonsten ein gefälliges Stück welches das Publikum dazu animierte, uns noch zwei Zugaben abzuringen.


Die Bar war im Anschluss geöffnet und schloss so einen rundum gelungen Konzertabend fröhlich ab.

 

Bilder von unserem Osterkonzert finden Sie hier.

News

Bei unserem Konzert am Ostersonntag konnten wir endlich unsere neue Uniform vorstellen. Wir freuen uns darüber und sind allen, die uns dabei unterstützt haben, sehr dankbar.

 

Fotos folgen. :-)

Save the date

Terminübersicht

So. 19.05.2019

Bezirksmusikfest in Stetten

 

Do. 30.05.2019

Vatertagshock am Käppele ab 11:00 Uhr, bei jeder Witterung

MVD-Terminplan, Stand 31.01.2019
Terminplan_2019.pdf
PDF-Dokument [57.0 KB]

Förderverein

Der Förderverein Musikverein Dettighofen e.V. wurde im Herbst 2015 gegründet und freut sich auf weitere neue Mitglieder.

mehr Infos

Proben

Unsere Proben finden immer donnerstags in unserem Probelokal (unterhalb der Gemeindehalle) um 20 Uhr statt. Neue Musiker sind gerne willkommen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.