01.12.2012 - Weihnachtsfeier

Die diesjährige Weihnachtsfeier kann man wirklich als Event bezeichnen! Schon um 15.00 Uhr trafen wir uns am Vereinsheim in voller Montur (Mütze, Handschuhe, dicke Jacke). Es gab sogar welche, die mit Skihosen antraten. Mit einem kleinen "Warm-Up" und einer Denksportaufgabe machten wir uns auf den Weg in den Eichberg. Unterwegs habe man sich aus dem Wald noch einen geeigneten Stock zu besorgen - so die Devise. Bei Markus fanden wir dann den 1. Unterschlupf. Es gab Sekt und ein kleiner "Apéro" war hergerichtet. Auf das 140jährige Bestehen des Musikvereins wurde dann kräftig angestossen und die Schlemmerei konnte beginnen. Der Gang zum Buffet wurde mehr als einmal eingeschlagen. Auch hier konfrontierte man uns mit Denksportaufgaben. Vorab: Gewinner war das Klarinettenregister - herzlichen Glückwunsch.

 

Weiter ging es mit viel Geschnatter zum Hornbuck. Dort erwartete uns schon ein beleuchteter Wegweiser zu unserem Zwischenziel - ein, nein sogar zwei Lagerfeuer mit Ausblick auf den Klettgau - wirklich wild romantisch!

 

Kein Lagerfeuer ohne frisch zubereiteten Glühwein in der Weihnachtszeit. Die Zutaten hatten die Register jeweils in der Jackentasche oder im Rucksack. Der Druiden-Topf war zum Glück gross genug. Auch die Stöcke kamen zum Einsatz - aber nicht für Würste, sondern für Stockbrot. Es war einfach perfekt. Die "Scary-Fotos" von Anja sorgen zusätzlich für Unterhaltung.

 

Der Rückweg zu unserem Endziel war entsprechend. Noch mehr Geschnatter, Gesang und sogar eine Marschmusikformation - Laufenburg lässt grüssen - durfte nicht fehlen. Mit mitgebrachten Taschenlampen und Fackeln kam der "Zug" bei Rosario im Vereinsheim zum Stehen. Dort erwartete uns wie immer ein leckeres Essen. Und auch der Nikolaus durfte uns heute Abend besuchen, das war nochmals eine Überraschung. Jeder wusste gleich wer H.B., sog. "Su Ka" aus J-Town war. Danke an Fam. Brückel.

 

Aber auch die schönste Weihnachtsfeier geht einmal zu Ende. Bevor alle mehr oder weniger den Heimweg antraten, verabschiedeten wir uns von unserem liebgewonnenen Wirtepaar Rosario und Astrid. Schade, dass ihr aufhört! Vielen Dank für die vergangenen Jahre.

 

Wir möchten uns ganz herzlich bei Ute und Christina - natürlich auch bei der ganzen Vorstandschaft - für die wundervolle Weihnachtsfeier bedanken.

Terminübersicht

Unser nächster Auftritt ist am Freitag, 24. Juni 2022 um 18:30 Uhr beim Handwerkervesper anlässlich des Grümpelturniers des FC Dettighofen.

150-jähriges Jubiläum 

3-tägiges Zeltfest in Dettighofen

Vom 26. bis 28. Mai 2022 feiert der MV Dettighofen sein 150-jähriges Jubiläum mit einem tollen und abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt.

MEHR INFOS - HIER KLICKEN

News

Der Musikverein Dettighofen freut sich über die Verleihung der goldenen Ehrennadel an seine drei Aktivmitglieder Gerhard Baumgartner, Sandra Wildner-Fischer und Horst Bernhard. Die Auszeichnung für 40 Jahre aktives Musizieren durften die drei in einer Feierstunde des Blasmusik-verbandes Hochrhein in Lott- stetten von Verbandspräsident Felix Schreiner und seinen Stellvertretern Brigitte Russ und Ralf Eckert entgegennehmen.

Im Anschluss konnten mit anderen Geehrten aus dem Verband bei einem Apero vor dem Musikerhaus in Lottstetten noch in Erinnerung geschwelgt werden.

Ad hoc musizierten noch verschiedene Formationen zur Freude der Gäste.

Förderverein

Der Förderverein Musikverein Dettighofen e.V. wurde im Herbst 2015 gegründet und freut sich auf weitere neue Mitglieder.

mehr Infos

Proben

Unsere Proben finden immer donnerstags in unserem Probelokal (unterhalb der Gemeindehalle) um 20 Uhr statt. Neue Musiker sind gerne willkommen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.