30.01.2010 - 138. Hauptversammlung

Unsere Vorsitzende Diana Wuchner eröffnete mit Begrüßungsworten die 138. Hauptversammlung. Neben den Musikern und einigen Ehrenmitgliedern konnte sie Bürgermeister Gerhard Riedmüller und Herrn Person von der Presse begrüßen.

Zum Gedenken an das verstorbene Passivmitglied Karl Schaub und den Freund und Gönner Gerold Häring erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen.

Die Protokollführerin Sandra Wildner-Fischer berichtete sehr ausführlich über das vergangene Vereinsjahr.

 

Anschließend folgte der Kassenbericht von Gerd Schaub. Wir hatten im vergangenen Vereinsjahr keine größeren Ausgaben, sodass ein Plus von 124.30 € zu verzeichnen war. Die Einnahmen sind jedoch tendenziell rückläufig.

 

Adalbert Hauser und Rolf Spitznagel prüften die Kasse. Adalbert lobte unseren Kassierer in vollen Zügen und beantragte dessen Entlastung. Gerhard Riedmüller nahm die Entlastung des Kassierers vor. Per Handzeichen wurde Gerd Schaub von den anwesenden Aktivmitgliedern einstimmig entlastet.

 

Der Bericht von unserem Instrumenten und Materialwart Marcel Häring war der nächste Tagesordnungspunkt. Neu angeschafft wurde eine Cowbell.

 

Alessandra Arcidiacono verlas die Probenstatistik. Der Durchschnittliche Probenbesuch war bei 85,3%. Unser Wanderpokal für den besten Probenbesuch ging wieder an Alex Häring. Er hatte nur einmal gefehlt. Ralf Baumgartner erhielt für zweimal fehlen eine Musikvereinstasse.

 

Unsere Vorsitzende Diana Wuchner nutzte die Gelegenheit für einen Apell die Proben regelmäßig zu besuchen. Das Konzert steht vor der Tür.

 

Gerhard Riedmüller bedankte sich für die kulturellen Auftritte in und um die Gemeinde und für die Arbeit mit den Jugendlichen. Trotz der finanziellen Nöte der Gemeinde will er uns unterstützen wo er kann. Nachdem die Gesamtvorstandschaft per Handzeichen einstimmig entlastet wurde, wünschte er uns ein gutes Vereinsjahr.

Diana Wuchner bedankte sich im Namen der Vorstandschaft für das Vertrauen.

Ehrungen: Zehn aktive Mitglieder wurden für mindestens 25 Jahre Mitgliedschaft im Musikverein Dettighofen zu Ehrenmitgliedern ernannt.

 

Dies waren:

Christine Leber: Sie ist nun 32 Jahre Mitglied im Musikverein und wäre nach den alten Richtlinien das erste weibliche Ehrenmitglied im Verein geworden.

 

Ute Elger: auch sie ist 32 Jahre aktives Mitglied im Musikverein und gemeinsam mit Diana Wuchner unsere Vorsitzende. Eine besondere Eigenschaft ist ihre Fürsorglichkeit.

Sandra Wildner-Fischer: Ist seit 29 Jahren im Musikverein und im Moment das jüngste Ehrenmitglied.

 

Markus Schaub: Wäre heute auch nach der alten Satzung zum Ehrenmitglied ernannt worden, da er letztes Jahr 50 Jahre alt geworden ist. Auch er ist bereits 32 Jahre Mitglied im Musikverein.

 

Rolf Russi: ist seit 37 Jahren aktives Mitglied im Musikverein. Anfangs war sein Instrument die Trompete und nun seit 24 Jahren ist es der Taktstock.

 

Alexander Häring: Auch er ist nun 32 Jahre Mitglied im Musikverein und davon kaum zu glauben 29 Jahre Notenwart.

 

Franz-Josef Hauser: war leider abwesend, wurde jedoch trotzdem für seine 32-jährige Mitgliedschaft geehrt. Da er jetzt in Görwihl wohnt, hoffen wir, dass er trotz der langen Fahrzeit dem Musikverein weiterhin treu bleibt.

 

Matthias Russi: ist seit 29 Jahren im Musikverein und besonders für seinen Ehrgeiz bekannt. Die Trompete scheint seine große Liebe zu sein.

 

Gerhard Baumgartner: ist unser Elektrikfachmann der immer genau weiß wo welches Kabel hinführt. Auch er wurde für seine 29-jährige Mitgliedschaft geehrt.

 

Horst Bernhard: Ist ebenfalls seit 29 Jahren Mitglied. Auch er wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Alle diese Mitglieder erhielten eine Ehrenurkunde und einen Glasständer. Neben einem Geschenkkorb erhielten alle einen Gutschein für eine Weinprobe der besonderen Art.

Verschiedenes, Wünsche und Anträge:

 

Unser Dirigent Rolf Russi machte einen kleinen Jahresrückblick und ging als erstes auf das letztjährige Osterkonzert ein. An dieser Stelle bedankte er sich bei Patrick Hartmann, der nun schon mehrere Jahre die Gestaltung des Programms übernommen hat. Auch für ihn war es ein besonderes Erlebnis Andreas Schweizer mit Dudelsack als Gastmusiker zu haben. Die Musikstücke seien beim Publikum gut angekommen und das Stück "Kongolela" habe sich zur heimlichen Hymne entwickelt. „Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. In neun Wochen ist das Osterkonzert und anschließend das Landesmusikfest mit Wertungsspiel. Wir haben einiges vor". Zum Abschluss bedankte sich Rolf bei Nicole Markhardt für die hervorragende Jugendarbeit, bei Alex Häring als Notenwart und beim Vorstandsteam für die geleistete Arbeit. Er wünschte uns ein musikalisch glückliches 2010.

 

Jugendleiterin Manuela Holle berichtete kurz über unsere Jugendarbeit. Momentan hat der Musikverein Dettighofen 14 Jungmusiker, von denen fünf bereits im Verein mitspielen. 2009 konnte der Musikverein vier Jungmusiker hinzu gewinnen. Dies sind Philipp Wegener, Felix Elger, Benedikt Westerholdt und Franziska Kübler. Das Jugendleistungsabzeichen in Bronze bestanden im vergangenen Jahr Sebastian Bercher (Saxophon), Joshina Glattfelder (Querflöte) und Sophia Hauser (Klarinette). Herzlichen Glückwunsch!

Ein besonderer Höhepunkt im kommenden Vereinsjahr wird die Teilnahme am Wertungsspiel beim Jugendkapellentreffen in Wehr darstellen, bei welchem unsere Jungmusiker gemeinsam mit Jungmusikern aus Jestetten, Lottstetten und Altenburg ein großes Orchester bilden werden. Vielen Dank schon im Voraus an Nicole, die die musikalische Leitung übernehmen wird.

 

Eine besondere Freude war es, über die Aufnahme von Aktivmitgliedern abstimmen zu können: Albert Demuth, Uli Hauser und Michaela Tröscher wurden als Aktivmitglieder aufgenommen.

 

Ein besonderer Dank ging an Carolina Nägeli und Christine Leber, die die Jugendausbildung der Klarinetten und Saxophon übernommen haben, als unser Lehrer abgesprungen ist. Ebenso einen Dank an Nicole für die Leitung des Jugendorchesters.

Simone Römersperger bedankte sich im Namen der Musiker und der Vorstandschaft bei Diana Wuchner und Ute Elger für die geleistete Arbeit als Vorstandsteam im vergangenen Vereinsjahr.

 

Nachdem Ralf Baumgartner den Terminplan fürs kommende Jahr verteilt hatte wurde die Versammlung geschlossen.

News

Seit unserem Osterkonzert haben wir unsere neue Uniform. Wir freuen uns darüber und sind allen, die uns dabei unterstützt haben, sehr dankbar.

 

Vielen Dank an Fotografin Sara Elger für die Ideen und die tollen Fotos.

Terminübersicht

Do. 05.09.2019

Erste Probe nach der Sommerpause um 20:00 Uhr

 

Sa./So. 07./08.09.2019

Musikreise ins Elsass

 

Sa. 19.10.2019

Oktoberfest in der Gemeindehalle

MVD-Terminplan, Stand 31.01.2019
Terminplan_2019.pdf
PDF-Dokument [57.0 KB]

Förderverein

Der Förderverein Musikverein Dettighofen e.V. wurde im Herbst 2015 gegründet und freut sich auf weitere neue Mitglieder.

mehr Infos

Proben

Unsere Proben finden immer donnerstags in unserem Probelokal (unterhalb der Gemeindehalle) um 20 Uhr statt. Neue Musiker sind gerne willkommen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.